Leser Bewertung 2 Stimmen
6.3

Über 800 Events finden ab heute bis zum Wochenende im Rahmen des „Reeperbahn Festivals“ statt. Dabei wird es um Hamburgs sündigste Meile natürlich auch noch musikalischer als eh schon – und ausgefallener. Neben allerlei originellen Bandnamen wie „Clap Your Hands Say Yeah“, „Erregung öffentlicher Erregung“, „Fick dich ins Knie, Melancholie!“, „Let’s Eat Grandma“, „The Harpoonist & The Axe Murderer“, „Cocaine Piss“ oder auch „Depri Disko“ gibt es auch viele Bandnamen auf Plakaten und Ankündigungsmotiven zu sehen, bei denen man sich nicht ganz sicher sein kann, wie man das nun ausspricht und ob es sich überhaupt um einen Bandnamen handelt.

Und auch auf die Gefahr hin, dass ich nicht der Erste bin, der ein solches „Ist es XY oder ein IKEA-Name?“-Rätsel veranstaltet, mache ich genau das! Nachfolgend findet ihr 30 Namen und jeweils die Möglichkeit: Handelt es sich hierbei tatsächlich um einen musikalischen Act, der dieses Jahr auf dem Reeperbahn Festival auftritt, oder ist es die Bezeichnung eines bei IKEA käuflich zu erwerbenden Produktes. Ich bin zumindest vorsichtig optimistisch, dass so gut wie niemand ALLE korrekt zugeordnet bekommen dürfte. Ohne Spicken, versteht sich!

Reeperbahn Festival Rätsel

Na, wie viele habt ihr geschafft?

Du magst solche Rätsel? Dann teile diesen Beitrag gerne und folge QUIZmag doch auf Facebook, Twitter und/oder Instagram. Lohnt sich, ehrlich!