Leser Bewertung 0 Stimmen
0.0

Die französische Popkultur-Digitalschmiede PopCorn 66 hat mit „PopCorn TV“ ein herrliches Serienrätselspielchen ins Internet gestellt. In der wundervoll detailverliebt gestalteten Szenerie in 4K-Auflösung könnt ihr herumstöbern und allerlei Gegenstände aus diversen Serienklassikern entdecken. Insgesamt 66 Titel sind auf diese Art und Weise versteckt. Wie viele könnt ihr finden und richtig zuordnen?

„We combine digital and pop culture to create entertainment platforms. Those platforms are digital centric but you may find us offline. If you like to trigger your memories go and have a look.“

Dafür braucht ihr einfach nur auf einen Punkt in der Szenerie klicken und eine kleine Tastatureingabe plöppt auf. Dort tragt ihr den Titel rein, den ihr für richtig erachtet (und keine Bange, kleinere Vertipper verzeiht das System!). War euer Tipp richtig, erhaltet ihr – na was wohl? – Popcorn!

Pro richtig angegebener Serie erhaltet ihr für das Format noch eine separate Quizfrage, durch die ihr genauso Sonderpunkte erspielen könnt, wie durch regelmäßig auftretende Zwischenrunden, in denen es Titelmelodien unter Zeitdruck richtig zuzuordnen gilt. Sehr kurzweiliger und abwechslungsreicher Zeitvertreib mit einer ordentlichen Prise Nostalgie, die bereits im Ladebildschirm ungemeinen Charme versprüht.

Hier geht es zu PopCorn TV – mein Chrome-Browser ist übrigens jedes Mal zusammengebrochen, im FF hat aber alles reibungslos und flüssig funktioniert. Ihr solltet euch das unbedingt mal anschauen! Selbst, solltet ihr keine Serienfans sein, sind sicherlich ein paar Titel zu erkennen und notfalls holt ihr halt Freunde an den Screen und tüftelt gemeinsam herum.

Ich habe 39 Serien erkannt (und lediglich hier und da den englischen Originaltitel gegoogelt, wenn mir nur der deutsche eingefallen ist). Dazu einige der Quizes richtig gewusst/geraten und so immerhin etwas über 1.000 Popcornpunkte eingesammelt. Wie viele schafft ihr?

Hinweis

Die Lösung möchte ich euch ungern geben (zumal ich ja eh nicht alle kenne), aber für alle, die ein bisschen Orientierung benötigen können: Hier eine Map all derer Serien, die ich in der Karte zwischenzeitlich ausfindig gemacht hatte.

via: ufunk