Leser Bewertung 0 Stimmen
0.0

Vor einer Weile hat sich der Trend gebildet, Pandabilder ins Netz zu stellen. Nicht einfach süße Tierfotografien, sondern Zeichnungen und Illustrationen, die in Wimmelbildoptik (ähnlich wie beim jüngst vorgestellten Hidden Folks) arrangiert sind und genau einen Panda irgendwie inmitten lauter Nicht-Pandas mit Schwarz-Weiß-Vorliebe platziert haben. Boredpanda hat einige der besten Varianten gesammelt. Ein sehr unterhaltsamer Suchspaß mit Schneemännchern, Metalfans und mehr. Findet ihr alle – und vor allem, wie schnell?

We raise you a new one – grab your chronometers, those of you who haven’t found the pandas yet, and the rest are welcome to share their own puzzles. Let’s make this fun and… frustrating!

pikashoes

Alonso Arellano

Jen Sebastian

Roger Estanyol

Tom

Netvouchercodes hat zu dem Trend sogar ein kleines Browserspiel gebastelt, in dem ihr auf Zeit Pandas suchen könnt. Das findet ihr dank nervigem Autoplay-Sound auf der nächsten Seite – oder direkt auf deren Website. Und diese Panda-ähnlichen Tiere sollen übrigens Waschbären darstellen…

1 2