Leser Bewertung 0 Stimmen
0.0

Das Prinzip ist einfach: Es folgen kleine Textabschnitte, die verrückte Geschichten, skurrile Settings und obskure Gegebenheiten schildern. Man muss auf Details achten, kluge Schlüsse ziehen oder einfach nur Geistesblitze haben. Denn in allen Abschnitten fehlt mindestens ein Wort. Jeder Unterstrich steht für eine Silbe. Inspiriert von den tollen Rätselbüchern (Partnerlink) von Patrick Salmen und Quichotte. Jedes Rätsel birgt einen Filmtitel – oder zumindest etwas, das so klingt. Kommst du drauf?

AUFLÖSUNG: FILM__TEL #1

Bei der Vogelhochzeit kam es zu einem tragischen Ereignis. In der darauf folgenden Gerichtsverhandlung fragt Staatsanwalt Rabe den Zeugen Taube aus. „Hast du den Fink umgebracht?“. „Nein!“, antwortet er. „Ich hab’s nicht getan, ehrlich! Der ____ ____ !“

AUFLÖSUNG: FILM__TEL #2

Auf dem Skatepark sind heute zwei Skateboarder unterwegs. Einer von ihnen rollt nur herum. Der andere demonstriert eine akrobatische Einlage nach der anderen. Zum noch immer lethargisch daher kriechenden Kollegen sagt er auffordernd: „Ey, hör ma‘ auf damit und mach‘ ____ ____ !“

AUFLÖSUNG: FILM__TEL #3

Schauspieler Matt ist einsam. In Gedanken an seinen besten Freund fragt er den Casting-Direktor am Hollywood-Set: „Hallo, Mister? Kennen ____ ____ ?“

Auflösung

Die gibt es ab 02.09.2017 auf der nächsten Seite zu sehen.

1 2