Leser Bewertung 0 Stimmen
0.0

Das Dschungelcamp oder auch #IBES oder auch „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ ist zwar nicht mehr DAS Medienereignis des Jahres, aber noch immer schauen immerhin über fünf Millionen Menschen täglich nach Australien, wo „Prominente“ „Mutproben“ durchstehen. Die bieten leider nur noch wenige Überraschungen, so dass dieses Jahr gar etliche „Prominente“ freiwillig das Camp verlassen – aus Langeweile und Heimweh, statt früher aufgrund von Mobbings durch MitstreiterInnen und/oder Videoschnitt-Team.

Aber hey – ihr braucht diesen TV-Trash gar nicht sehen, um beim Rätsel mitmachen zu können. Dazu reicht einfach nur mindestens ein einigermaßen funktionsfähiges Auge. Könnt ihr die acht Fehler zwischen den beiden Bildern finden? Und nein, damit sind nicht die TeilnehmerInnen gemeint…

Lösung?

Die gibt es auf der nächsten Seite zu sehen.

Bilder: RTL

1 2